Forum Nachhaltigkeit

Forum Nachhaltigkeit

Im Querschnittsfeld „Forum Nachhaltigkeit“ werden gemeinsam für alle iSP übergreifende Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung in regelmäßig wiederkehrenden Lehrformaten mit aktuellen Schwerpunktsetzungen behandelt. Im Wintersemester werden im Seminar „Nachhaltigkeit“ begriffliche Grundlagen, unterschiedliche Aspekte und auch die Kritik an „Nachhaltigkeit“ zum Gegenstand der Auseinandersetzung. Das Seminar geht von der Vieldeutigkeit des Nachhaltigkeitsbegriffs aus – philosophisch in Bezug auf Werte, Normen, Vorsorgeprinzipien (ISP NAG), ökologisch und umweltwissenschaftlich in Bezug auf Lebenszyklus- und Stoffstromanalysen, Zertifizierung und Bewertung (ISP UWS), entwicklungspolitisch in Bezug auf Globalisierung, Risiko- und Nutzenverteilung, Stabilität und Sicherheit (ISP TuE). Im Sommersemester beleuchten externe – auch internationale – und nationale Referenten unterschiedliche Aspekte globaler Herausforderungen wie Klimawandel, gerechter Zugang zu Ressourcen oder auch die gesellschaftlichen Implikationen von Informationen.

Die Ringvorlesung “Global Challenges” behandelt im SoSe 2019 das Thema “Circular Economy” und wird federführend von dem iSP UWS, Prof. Dr. Liselotte Schebek und Dipl.-Soz. Elena Dingersen organisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Struktur der interdisziplinären Studienschwerpunkte